Praktikum Medizinische Informatik in Start-up: Künstliche Intelligenz in der Medizintechnik

Sie studieren Medizinische Informatik und möchten Erfahrung im Bereich Künstliche Intelligenz sammeln? 

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit bei einem spannenden Zukunftsprojekt im Bereich Medizin und IT. Sie begleiten bei uns das Thema Künstliche Intelligenz und arbeiten bei verschiedenen Pilotprojekten mit Medizintechnik-Herstellern (Olympus Medical), Kliniken (z.B. Asklepios) und Biobanken mit.

FUSE-AI www.fuse-ai.de ist ein Hamburger Start-up mit Anbindung an die FUSE GmbH bzw. die FUSE Healthcare Unit. Wir verstehen uns als Dienstleister für Künstliche Intelligenz und intelligente Bilderkennung in Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft.

Unser Ziel ist es, die Kapazitäten, Aufgaben und Kompetenzen eines Arztes mittels Artificial Intelligence zu ergänzen - beispielsweise im Bereich der Fenstertechnik nuklearmedizinischer Untersuchungsmethoden.

Das Team von FUSE-AI arbeitet interdisziplinär und ist mit Biologen, Radiologen sowie IT- Entwicklern und Machine Learning Experten besetzt.

FUSE-AI wird von der Telekom Deutschland mit dem Start-up-Programm „TechBoost“ gefördert. Aktuell führt radprax einen Algorithmus von FUSE-AI ein.


Bei uns finden Sie flache Hierarchien, verantwortungsvolle Aufgaben und eine positive Arbeitsatmosphäre.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche, falls Sie nur für die Dauer des Praktikums in Hamburg sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Kontakt, gerne auch für Rückfragen!

Margit Frahm 
FUSE GmbH Integrierte Kommunikation und Neue Medien 
Großer Burstah 46/48
20457 Hamburg 
Tel.: 040 450 318 - 13
E-Mail margit.frahm@fuse.de