Webkampagnen

Wie Healthcare-Marken in der digitalen Welt aufgeladen werden

Die Ziele einer Webkampagne im Healthcare-Bereich decken sich weitgehend mit denen anderer Healthcare-Werbemaßnahmen: Ein Produkt oder eine Marke soll bekannt gemacht bzw. im Bewusstsein der Menschen verankert werden. Der große Unterschied gegenüber konventionellen Kampagnen sind die Verbreitungswege.

Im Web 2.0 können nicht nur Informationen verteilt und gestreut werden. Die Möglichkeit, den Kunden interaktiv einzubinden, ist das Entscheidende. Dadurch wird eine engere Verbindung zwischen Kunde und Produkt erzielt. 


Interaktive Gewinnspiele in einer Webkampagne

Ein einfacher Weg, den Nutzer interaktiv einzubinden, sind Gewinnspiele. Dabei entsteht eine spielerische Verbindung zum Produkt. Dazu kommen die motivierenden Vorteile in Form von Vergünstigungen oder Gutscheinen, zur Teilnahme und zum Erwerb des Produkts. Ob und in welchem Umfang dies im Pharma- oder Healthcare-Bereich möglich ist, klären wir für Sie im Einzelfall.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass sich Kunden zu Produkten und Produktqualität äußern. Durch diese direkte Teilnahme wird die Verbindung zur Marke gestärkt und vertieft.

Eine aktive Community sorgt hierbei für die Verbreitung der Informationen und Events. Diese virale Verteilung verläuft schnell, einfach und ohne weitere Kosten. Außerdem ist die Empfehlung eines Freundes mehr wert, als das Versprechen eines Werbespots: Die Wirkung der Werbung steigt.


Finden Sie das Thema Webkampagnen interessant?

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen.
Wir antworten noch am gleichen Tag.